Donnerstag, 25. Oktober 2007

))¦shiftfestival¦gestartet¦((



Mit einem cineastischen Mashup wurde das Shift Festival am frühen Abend eröffnet. Das Publikum war angetan von der Geschichte, in der die Schlange aus dem Dschungelbuch eine prominente Rolle spielen durfte - dann aber war da das Shift Festival und das war dann doch spannender als alte Geschichten.
Ebenso vielseitig wie das Programm war auch das Publikum der Shift Premiere. Das breite Angebot lockte von Jung bis Alt auf das Dreispitzareal. Das jüngste Wesen - welches uns übrigens auch tatkräftig beim Interviewen unterstützte - war gerade erst 14 Monate alt.



Im Anschluss an die bissige Videoeinführung eröffnete José Navarro das Festival mit "El Piano de Trapo", einem Konzert für Leuchttisch und Beamer.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Wort am Schluss
Das Shift Festival hat die Hallen geräumt, der...
kulturindustrie - 21. Jan, 21:04
Hab mich schon lange...
Hab mich schon lange mal gefragt was wohl passieren...
Sarai - 1. Nov, 11:00
00.23
Wagemutige, die nicht lange auf das erhofte Gespräch...
jeffe - 31. Okt, 18:03
ihr ward...
toll....auch wenns mitten in der nacht auf dem heimweg...
reja - 29. Okt, 01:38
super super
vielen Dank- jetzt bin ich auch mal dagewesen, und...
Phex - 28. Okt, 22:06

Suche

 

Status

Online seit 3698 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 21:42

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Shift Day 1
Shift Day 2
Shift Day 3
Shift Day 4
shoutbox
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren