))¦impressionen¦donnerstag¦abend¦((

Anbei die ersten Impressionen des Eröffnungsabends des Shift Festivals.


Wie es sich für ein gutes Fest gehört, war die Polizei pünktlich um 01:00 Uhr vor Ort um die Veranstaltung (zu dem im Programm vorgesehen Zeitpunkt) zu beenden. Viel zu tun gab es nicht, denn die Veranstalter haben das Festzelt tatsächlich nur bis 01:00 Uhr bespielt. Also wurde nur die Betriebsbewilligung der Festivalleitung kopiert und dann widmete man sich wieder anderen Dingen.
Morgen geht das Fest mit Dopplereffekt aber etwas länger als heute, und am Samstag dauert es vielleicht gar eine Stunde länger als nur bis um 03:00 Uhr, denn um 03:00 Uhr wird die Zeit - so munkelt man - um eine Stunde zurückgestellt.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Wort am Schluss
Das Shift Festival hat die Hallen geräumt, der...
kulturindustrie - 21. Jan, 21:04
Hab mich schon lange...
Hab mich schon lange mal gefragt was wohl passieren...
Sarai - 1. Nov, 11:00
00.23
Wagemutige, die nicht lange auf das erhofte Gespräch...
jeffe - 31. Okt, 18:03
ihr ward...
toll....auch wenns mitten in der nacht auf dem heimweg...
reja - 29. Okt, 01:38
super super
vielen Dank- jetzt bin ich auch mal dagewesen, und...
Phex - 28. Okt, 22:06

Suche

 

Status

Online seit 3635 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 21:42

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Shift Day 1
Shift Day 2
Shift Day 3
Shift Day 4
shoutbox
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren