))¦Kopfhörerkonzerte zum Entspannen gut¦((

Möchte man sich für eine Weile vom Festival Trubel zurückziehen, empfiehlt es sich den Güterwagon mit den Kopfhörerkonzerten aufzusuchen. Gegen ein Pfand kriegt man einen Kopfhörer mit Infrarot-Ausstattung aufgesetzt und kann sich so im resp. vor dem Güterwagon frei bewegen. Drinnen ist es einladend warm - genau richtig um das DJ-Set zu geniessen. Die Stimmung war wunderbar entspannt. Einige Gäste schienen zu schlafen. Andere nickten mit dem Kopf. Eigentlich wie in der U-Bahn oder im Tram, wo jeder seinen iPod einstöpselt um nicht gestört zu werden. Doch weil alle den gleichen Live-Sound hörten, herrschte doch ein Gefühl von Gemeinschaft. Umso komischer dann, wenn man den Kopfhörer abnimmt und sich die Situation ohne Musik anschaut. Der ganze Zauber verfliegt sogleich.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Wort am Schluss
Das Shift Festival hat die Hallen geräumt, der...
kulturindustrie - 21. Jan, 21:04
Hab mich schon lange...
Hab mich schon lange mal gefragt was wohl passieren...
Sarai - 1. Nov, 11:00
00.23
Wagemutige, die nicht lange auf das erhofte Gespräch...
jeffe - 31. Okt, 18:03
ihr ward...
toll....auch wenns mitten in der nacht auf dem heimweg...
reja - 29. Okt, 01:38
super super
vielen Dank- jetzt bin ich auch mal dagewesen, und...
Phex - 28. Okt, 22:06

Suche

 

Status

Online seit 3698 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 21:42

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Shift Day 1
Shift Day 2
Shift Day 3
Shift Day 4
shoutbox
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren