Im Gespräch mit Amazon Noir

Alessandro Ludovico„Amazon noir“ von Ubermorgen.com mit Alessandro Ludovico und Paolo Cirio konnten die Software von einem der grössten Internet – Büchershops überlisten womit sie sich Zugang zu vollständigen Büchern verschaffen konnten. Für Aufsehen hat auch der Raub ihres Buches in der Ausstellung am Shift Festival gesorgt: „ Dabei dachte ich mir, dass unser Buch gerade in der Schweiz keine Bewachung braucht.“
Weiteres erfährt ihr im Künstlergespräch mit Alessandro Ludovico.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Wort am Schluss
Das Shift Festival hat die Hallen geräumt, der...
kulturindustrie - 21. Jan, 21:04
Hab mich schon lange...
Hab mich schon lange mal gefragt was wohl passieren...
Sarai - 1. Nov, 11:00
00.23
Wagemutige, die nicht lange auf das erhofte Gespräch...
jeffe - 31. Okt, 18:03
ihr ward...
toll....auch wenns mitten in der nacht auf dem heimweg...
reja - 29. Okt, 01:38
super super
vielen Dank- jetzt bin ich auch mal dagewesen, und...
Phex - 28. Okt, 22:06

Suche

 

Status

Online seit 3635 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 21:42

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Shift Day 1
Shift Day 2
Shift Day 3
Shift Day 4
shoutbox
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren