And the winner is...

Regionaler, offener Kurzfilm/Video Wettbewerb:

Zum Abschluss des Shift Festivals gibt es noch eine Preisverleihung und wir teilen euch hier, jetzt - Zeitgleich zu der Verleihung im Saal - den Gewinner des Wettbewerbs mit.
Der erste Platz wird an zwei verschiedene Projekte vergeben, das heisst wir haben zwei Gewinnerinnen: Es handelt sich einerseits um den Kurzfilm "Life is beautiful" (11.40 min.) von Brigitte Rufer und den Beitrag "Shanghai manners" (20.00 min.) von Claudia Jucker.
Der dritte Platz geht ebenfalls an eine Frau - Doris Schmid mit "Fiction" (03.00 min).

Die Jurymitglieder waren: Sven Keiser, Aless Salerno sowie Doris Traubenzucker

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Wort am Schluss
Das Shift Festival hat die Hallen geräumt, der...
kulturindustrie - 21. Jan, 21:04
Hab mich schon lange...
Hab mich schon lange mal gefragt was wohl passieren...
Sarai - 1. Nov, 11:00
00.23
Wagemutige, die nicht lange auf das erhofte Gespräch...
jeffe - 31. Okt, 18:03
ihr ward...
toll....auch wenns mitten in der nacht auf dem heimweg...
reja - 29. Okt, 01:38
super super
vielen Dank- jetzt bin ich auch mal dagewesen, und...
Phex - 28. Okt, 22:06

Suche

 

Status

Online seit 3698 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 21:42

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Shift Day 1
Shift Day 2
Shift Day 3
Shift Day 4
shoutbox
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren